Im Museum

Hey Leute !

Mein Name ist Sophia und ich gehe in die Klasse 9b der Oberschule Löwenberg.

Unser Team heißt YaYa und besteht aus Tamara, Cindy, Jenny und mir. Praxis-Trio ist ein Projekt, das uns bei der Berufsorientierung helfen soll. Es ging darum, dass wir einen Tag nach Potsdam fahren und dort Interviews führen. Jedes Team hat in drei verschiedenen Berufsfeldern je ein Interview geführt.

Nach unserem ersten Interview im Hans-Otto-Theater haben wir uns mit der Tram auf den Weg zum Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte gemacht.

Brillen

Hallo Welt!

Ich bin Tony und gehe in die 9a. Mein Team heißt JTL, das steht für Jennifer, Tony und Lisa. Wir haben am Projekt Praxis-Trio teilgenommen. Das ist ein Projekt, das uns in der Berufsorientierung helfen soll. Jedes Team hatte 3 Berufsfelder, in denen wir Interviews führen mussten. Hier auf diesem Blog erscheinen unsere Ergebnisse. Ich habe mir den Augenoptiker ‚ins Visier‘ genommen. Am Mittwoch sind wir dann nach Potsdam gefahren und waren dort bei Fielmann.

Goldschmiedecafé Genna d'Oro

Hallo ihr Lieben,

ich bin Selina. Mein Team Karla Kolumna 3 und ich haben gestern in Potsdam in 3 verschiedenen Berufsfeldern (Handwerk, Soziales und Dienstleistung) ein Interview geführt.

Ich möchte euch etwas über das Berufsfeld Handwerk erzählen, genauer gesagt, über das Goldschmiedecafé Genna d’Oro.

Vor Ort

Hallo liebe Leserinnen und Leser

Ich heiße Mishale, bin 15 Jahre alt und gehe in die 9. Klasse der Oberschule Löwenberg. Ich habe mit meinem Team Karla Kolumna 3 drei verschiedene Berufsfelder kennengelernt, wo wir auch Interviews durchgeführt haben. Ich stelle euch jetzt mein Team Karla Kolumna vor. Unser Team war von Anfang an schon geplant, weil meine anderen beiden Partner sehr gute Freunde von mir sind. Nicht nur in der Schule, sondern auch außerhalb also privat. Wir haben uns den Teamnamen aus dem Grund ausgesucht, weil wir an Karla Kolumna denken mussten, nachdem wir gehört haben, dass wir wie Reporter durch Potsdam laufen und Interviews durchführen sollen.

Skulptur in Potsdam

Skulptur in Potsdam (Quelle: slodej / www.pixelio.de)

Hey,

mein Name ist Luke und ich komme aus der Oberschule Löwenberg! In meinem Team waren noch Jenny und Oliver, die aus derselben Schule kommen! Wir haben ein Projekt mit dem Namen Praxis-Trio angefangen. Dieses Projekt wurde von unserer Schule gestartet! In diesem Projekt sind wir nach Potsdam gefahren, haben uns in Gruppen aufgeteilt, pro Gruppe je 3 Betriebe besucht und ein Interview mit den Mitarbeitern geführt! Sie waren eigentlich alle sehr nett und haben es uns auch nicht übel genommen,

Reinigungsutensilien

Hallo liebe Leserinnen & Leser.

Ich bin Liza, bin in der 9. Klasse und gehe auf die Oberschule Löwenberg. Ich habe mit meinem Team Karla Kolumna 3 drei Interviews in verschiedenen Berufsfeldern durchgeführt.
Nun möchte ich euch eins der Berufsfelder vorstellen, aber vorher möchte ich euch noch mein Team vorstellen.

Im Gewächshaus

Hallo Leute!

Ich bin Jasmin und bin 15 Jahre alt. Ich gehe in die Klasse 9a. Mein Team bestand aus 3 Personen: Angelique, Jessica und ich. Unser Teamname ist die Flughörnchen. Wir waren am Mittwoch, dem 30.11.2011 in Potsdam mit 4 weiteren Teams unterwegs. In Potsdam hatten wir eine so genannte Betriebe-Rallye. Dabei ging es darum, dass wir bei 3 verschiedenen Berufsfeldern Interviews führen. Diese Berufe sollten wir uns vorher aus verschiedenen Bereichen aussuchen. Meine Wahl fiel auf den Beruf Gärtner. Zuerst dachte ich, dass dieser Beruf einfach wäre. Da hatte ich mich aber sehr getäuscht.

Hotelbett

Hallo!

Mein Name ist Angie und ich bin in der 9. Klasse der Oberschule Löwenberg. Mein Team Die Flughörnchen und ich haben bei diesem Projekt Praxis-Trio mitgemacht, wo wir verschiedene Berufsfelder in Potsdam kennengelernt haben sowie auch Interviews führten.

 

 

Großküche

Guten Tag liebe Leser & Leserinnen.

Ich bin Oliver, bin 16 Jahre alt und gehe in die Oberschule Löwenberg und gehe dort in die Klasse 9a. Zu meinem Team gehören Jenny und Luke, auch beide Klasse 9. Wir haben in unserer Schule momentan eine Projektwoche mit unterschiedlichen Themen. Ich habe mich für das Projekt Praxis-Trio entschieden, weil ich auf die anderen keine Lust hatte. In diesem Projekt geht es darum, dass wir verschiedene Berufe kennenlernen und Menschen interviewen, die diese Berufe ausüben.

15.01.2012

Physiotherapeut/in

Liege

Liebe Leserinnen und Leser,

hey, ich bin Lisa und ich gehe in Löwenberg zur Schule. Unser Team heißt JTL und das steht für Jennifer, Tony und Lisa. Das Projekt Praxis-Trio soll uns bei der Berufsorientierung helfen. Die Ergebnisse werden dann hier auf diesem Blogg ausgestellt.

Einen Tag besuchten wir in Potsdam Betriebe. Jeder Teilnehmer konnte sich einen Beruf aussuchen und darüber Informationen sammeln. Zwei Tage lernten wir das Führen eines Interviews. Denn unsere Aufgabe sollte sein, diese Informationen über ein Interview zu erhalten. Ich habe mir den Beruf Physiotherapie ausgesucht, weil ich selbst mal Physiotherapeutin werden will.

Kategorien